Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

               Vereinsemblem

Wir informieren Sie mit dieser Seite über

unseren Tiernachwuchs - Neu / Umbaumaß =

nahmen und Veranstaltungen auf der

Anlage = Tier-und Vogelpark Forst =

Foto - Text - Korrespondenz -    Sepro

 

            Herzlich willkommen lieber Besucher!

Alpakawanderungen !

 

Der Tierpark Forst bietet jeden

Mittwoch und Samstag von

16'00 - 18'30 Alpakawanderungen an.

Teilnehmeranzahl 4 Personen

ab 10 Jahren

 

Preis pro Person € 20.00

Dauer circa 1,5 tunden durch den

Hardtwald.

Anmelden unter:

alpaka.date@gmail.com

 

Neue Sitzgelegenheiten

                an den Gehegen !

An einigen Gehegen haben wir 

schöne,robuste Bänke aufgestellt,

auf denen Sie sich nach der Park-

umrundung wieder erholen

können.

 

 Demnächst werden

 wieder Alpakawanderungen           angeboten.

Näheres erscheint in der nächsten

Woche !!

 

 

 

 

 

 

Unser Elektromobil wird nicht mehr

lange "Einsatzfähig"bleiben und für

den täglichen Fütterungsablauf

nicht mehr zur Verfügung stehen.

Nach so vielen Jahren nehmen die Mängel am Mobil ständig zu,leider

gibt es auch dafür keine Ersatzteile

mehr im Handel.

Die damalige Vorstandschaft hatte

sich schon vor einigen Jahren fürs

 "Umweltfreudlichen "Transport-

fahrzeug entschieden und das wurde

somit zur unverzichtbare Hilfe beim Versorgen der Tiere in den Gehegen.

Mit dem neuen Mobil können die

schweren Futtertröge verläßlich 

bei den verschiedenen Tierarten

auf der Anlage angeliefert werden

und die Mitarbeiter ersparen sich

einen großen Kräfteeinsatz.

 

 

      Helfen Sie mit ihrer                   Spende,damit wir auch     weiterhin unsere Tiere     mit artgerechter und     nachhaltigerTierhaltung         versorgen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spende fürs                Elektromobil!

                              https.//www.betterplace.org/  

              de/projects/94955-               neues-elektromobil                      

 

                          Danke !!!

 

 

 

Nachwuchs im Eselgehege

 

Eselstute Ronja und Fohlen sind wohlauf.

Die nächsten Tage wird nochmals

bei einer anderen Eselstute ein

Fohlen erwartet.

 Die Jugendgruppe sucht schon

                                                                            gemeinsam einen Namen für das

                                                                            zweite Fohlen.

Inzwischen hat das 1.Eselstutenfohlen den Namen "CALIMERA"erhalten,

Auf Grund der Corona Richtlinien bleibt unser Park auch weiterhin

geschlossen.

Die Tiere werden täglich versorgt und freuen sich schon auf ein baldiges

Einandertreffen mit den Besuchern-sofern es demnächst ein O.K.gibt.

Wir haben uns auf die Öffnung vom Park schon vorbereitet und werden Sie mit einigen Neuheiten überraschen !!!!

Tierparkteam versorgt auch in der Coronaphase den Tierbestand vorbildlich- großes Dankeschön allen Akteuren !!!

Melden Sie sich an, um Neuigkeiten von uns zu erhalten

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.